Seite wählen

Die Karl Bertsch-Stiftung

Karl Bertsch war ein Unternehmensgründer und großer Freund der Natur, weshalb die Stiftung 2005 von ihm ins Leben gerufen wurde. Sie unterstützt insbesondere
Umwelt-Projekte, welche sich für den Naturschutz innerhalb der Region Süddeutschland, Deutschland und darüberhinaus einsetzten.
Die Stiftung ist Anlaufstelle für Gruppen und Organisationen, wie Bildungseinrichtungen oder kleinere Verbände, sein, welche Mittel für ihre Natur- und Umweltschutzprojekte suchen. Aber auch Menschen, die nicht die Zeit oder Mittel für eigene Projekte haben und ihren Beitrag zum Umweltschutz lieber mit finaziellen Mitteln leisten wollen, sind hier an der richtigen Adresse.

Wir uns auf eine Kontaktaufnahme und die Gespräche mit Ihnen.

Die Vorstandsmitglieder

Horst Hillinger

Neben Vater von zwei erwachsenen Kindern ist Horst CEO der Vermögensbutler AG in Ditzingen und seit 2018 Vorstandsvorsitzender der
Karl Bertsch-Stiftung. Er kannte den Gründer der Stiftung persönlich aus seinen Zeiten als Berater bei einer Bank.

„Handeln, nicht ständig nur Reden!“
Dieses Motto vertritt er für unsere Umwelt mit seinem Engagement in der Stiftung.

Stefan Krebs

Stefan ist Dipl. Ing. für Versorgungstechnik und geschäftsführender Gesellschafter des Ingenieurbüros Krebs Ingenieure GmbH in Ditzingen. Seine drei erwachsenen Jungs sind aus dem Haus, weshalb der bekennende
Wein-Entusiast sich mehr dem Lauf- und Rennradsport widmen kann.

„Tue heute etwas, worauf du morgen stolz sein kannst.“
So sieht er auch sich und seine Mitarbeit in der Karl-Bertsch- Stiftung.

 

Clemens Holzberger

Clemens macht gerade eine Ausbildung zum biologisch-technischen Assistenten sowie das Abitur. 
Seine Freizeit verbringt er gerne im Grünen und er ist begeisterter Wanderer und Kletterer.

„Mit kleinen Beiträgen macht man große Veränderungen“
Damit versucht er auch andere für kleine Schritte zu einer umweltgerechteren Welt zu begeistern.

Kontakt

Bist du auf der Suche nach finanziellen Mitteln für dein Umweltprojekt und willst dich vorstellen oder hast Fragen zur Stiftung,
dann melde dich gerne:

12 + 4 =